HiFi to go

  • by

So, lange habe ich gebraucht, um mich für diesen Schritt zu entscheiden. Ich verkaufe schweren Herzens meine selbtsgemachten Lautsprecher (Lancetta) mit dem grossen Subwoofer per sofort zum Preis von wenig Geld, einfach ein Angebot machen 😉 Verschicken kann ich die nicht. Da ich in der Zwischenzeit neue Lautsprecher und Subwoofer gebaut habe, kriege ich langsam aber sicher Platzprobleme und weiss nicht wo ich diese lagern soll.

Die Boxen wurden zwar 2005 gebaut, besitzen aber hochwertige Komponenten und spielen deshalb immer noch grandios auf. Beide Projekte basieren auf Vorschläge der Zeitschrift HOBBY HIFI , welche immer qualitativ hochwertige Projekte vorstellte und immer noch macht. Diese erlauben es mit ausgereiften, bezahlbaren Ideen qualitativ hochwertige Lautsprecher zu erstellen. Das Set ist nicht gedacht um einen Club zu beschallen (obwohl, der Sub kriegt das wahrscheinlich schon hin), aber um gute Musik und/oder einen coolen Film im Wohnzimmer zu geniessen.

Die Frequenzweichen wurden nicht von mir gelötet, aber von einem Elektroniker. Die Gehäuse bestehen aus MDF (mitteldichte Faserplatten). Die sichtbaren Seiten sind mit einem Fournier überzogen. Leider weiss ich nicht mehr um welches Holz es sich handelt.

Bei Interesse bitte via Kontakt-Formular melden!

Lancetta

Die zwei Lancetta sind Stand-Lautsprecher im Transmissionline-Gehäuse. Die zwei Tang Band Breitbänder habe ich vor ein paar Jahren ersetzt. Der Fuss ist angeschraubt und kann ersetzt werden. Die Elektronik befindet sich unten im Fuss und ist durch eine Stoff-konstruktion abgedeckt. Die Lautsprecher sind sehr schlank und ziemlich eindrücklich wegen der schlanken Form.

Abmessungen:
– Hohe 145 cm ohne Fuss
– Breite 10.5 cm
– Tiefe 18.5 cm

Subwoofer

Der Subwoofer hat einen Bassreflex-Aufbau und ist ziemlich gewaltig, nicht nur wegen den Abmessungen und des Gewichts, aber vor allem wegen des 30 cm Woofers von mivoc. Bei der Inbetriebnahme war der ein bisschen zu “dominant” eingestellt. Das war auch das erste und einzige Mal, dass mein Nachbar vorbeigekommen ist um zu fragen was bei uns los sei… Angetrieben wird der Woofer durch einen aktiven Subwoofer-Modul der Marke detonation.

Die Abmessungen sind:
– Hohe 58 cm ohne Fuss
– Breite 37 cm
– Tiefe 58 cm plus Woofer vorne und Elektronik hinten, insgesamt ca. 63 cm

Bilder

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *